Skip links

FLOORFILLA

Megahits: „Anthem 1-6“, „Sister Golden Hair“, „Sex is Danger“, „Disco:Roller“, etc.
90 Minuten
On Stage: DJ Cerla & MC Momo

DJ Cerla und MC Momo mit einer energygeladenen DJ & MC Show. ItaloDance at its best.

Zwischenzeitlich erschien „Anthem #3“ in Frankreich und stieg prompt in die TOP 20 der Verkaufscharts ein. Momo steuerte wieder einmal seinen einzigartigen Gesang bei. Floorfilla schaffte es sogar in derselben Woche mit allen drei Singles in die französischen Top 100 zu kommen. Das muss man erst imitieren!! Es folgten 4 weitere Singles: „Anthem #4“, „Italodancer“, „Anthem #5“ und der Floorfilla Megamix, die sich allesamt in den Media Control Charts platzieren konnten. „Anthem #1“ wurde auf den Tanzflächen in ganz Europa zur Pflichtübung. Es war klar, dass eine zweite Single kommen musste. DJ Cerla hatte die glorreiche Idee, Karin, Momoss blonde Tanzpartnerin aus Deutschland, für diesen Song zu verpflichten. Der tolle Gesang von Karin, das hammermäßige Riff und eine geniale Produktion sind für den Erfolg von „Anthem #2“ verantwortlich. Momo lag mit seinen heißen Vocals genau richtig und so entstand „Anthem #1“. DJ Cerla und Momo alias Floorfilla sind schon gute alte Bekannte aus den Charts, und in Frankreich sind die beiden Megastars! Sie können bereits 4 Chartfolgen in Deutschland und ein Album mit sensationellen Verkaufszahlen nachweisen. Die neue Single „Le délire“ bleibt dem Floorfilla-typischen Style 4-da-Floor treu und gibt dem kommerziellen Dancefloor-Konsumenten etwas zum Anziehen. Dancehall vom Feinsten! Das Floorfilla-Projekt wurde ins Leben gerufen, als der französische Rapper und Supertänzer Momo seinen Freund DJ Cerla in seinem Studio besuchte. DJ Cerla ist einer der kommerziell erfolgreichsten DJ-Produzenten Italiens und hat Hits wie „Rotterdam“ oder „Warriors“ berühmt gemacht. Auf der Bühne geht die Post gnadenlos unter. Für seinen neuen Sound brauchte er diesmal einen Rapper und eine gute Stimme, mit der er gesampelt und experimentiert hat.

1 Autogramm- und Fotosession
1 Meet & Greet (2×2 Personen)
1 Video zur Promotion vorab, falls gewünscht
1 Nutzung der DPMA Marke „Helden der 2000er“ als Veranstaltungsname, oder zusätzliche Werbeoption möglich.
+ Support des Termins über die Facebookseiten

ENGLISH

FLOORFILLA
Megahits: „Anthem 1-6“, „Sister Golden Hair“, „Sex is Danger“, „Disco:Roller“, etc.
90 Minutes
On Stage: DJ Cerla & MC Momo

DJ Cerla and MC Momo with an energetic DJ & MC show. ItaloDance at its best.

In the meantime, „Anthem # 3“ was released in France and promptly entered the TOP 20 sales charts. Once again Momo contributed his unique vocals. Floorfilla even managed to place in the French top 100 in the same week with all three singles. You have to imitate this first !! This was followed by 4 more singles: „Anthem # 4“, „Italodancer“, „Anthem # 5″ and the Floorfilla Megamix, all of which could be placed in the Media Control Charts.
“Anthem # 1“ became a compulsory exercise on dancefloors across Europe. It was clear that a second single had to come. DJ Cerla had the glorious idea of signing Karin, Momoss blonde dance partner from Germany, for this song. The great vocals of Karin, the hammer-like reef and a brilliant production are responsible for the success of „Anthem # 2“.Momo was just right with his hot vocals and that’s how „Anthem # 1“ came into being.
DJ Cerla and Momo alias Floorfilla are already good old acquaintances from the charts, and in France the two men are megastars! You can already prove 4 chart successions in Germany and an album with sensational sales figures. The new single „Le délire“ stays true to the Floorfilla-typical Style 4-da-Floor and gives the commercial dance floor consumer something to wear. Dancehall at its Best! The Floorfilla project was launched when French rapper and super-dancer Momo visited his friend DJ Cerla in his studio. DJ Cerla is one of the most commercially successful DJ producers in Italy and has received hits like „Rotterdam“ or „Warriors“ famous. On the stage, the mail goes down mercilessly. For his new sound, this time he needed a rapper and a good voice, which he sampled and experimented with.

1 Autograph and photo session
1 Meet & Greet (2×2 Persons)
1 vVdeo for the promotion in advance, if desired
1 Use of the DPMA brand “Heroes of the 2000s” as an event name, or additional advertising option possible.
+ Support of the appointment via the Facebook pages

🍪 Diese Seite nutzt ausschließlich zum Betrieb notwendige Cookies.